Ehemalige Schilder an der Südtangente mit Hinweisen auf Besonderheiten der Stadt


Das erste übergroße Schild 2008

   
Linkes Bild: Zur Erinnerung an die erste E-Mail an einen deutschen Mailserver wurden die großen Schilder 2009 umgestaltet.
Rechtes Bild: Zum 225. Geburtstag des in Karlsruhe/Mühlburg geborenen Freiherrn von Drais wurden die Schilder im  Früh-
sommer 2010 erneut verändert.



Im Frühling 2011 wieder eine Änderung der Schilder: Carl Benz - der Erfinder des ersten benzin-
getriebenen Autos - wurde1844 im Karlsruher Stadtteil Mühlburg geboren.



 Im Herbst 2011 zurück zur ursprünglichen Fassung des Schilds.


Im Januar 2012 wieder ein neues Schild zu Ehren des Komponisten W. Rihm.


Dieses Schild gab es im Frühsommer/Sommer 2012


Schon im Herbst 2014 erinnert dieses Schild an den Stadtgeburtstag 2015


Schild im Januar 2016
Die Schlosslichtspiele waren ein Höhepunkt des Stadtgeburtstags und wurden auch 2016 weiter geführt.


Das peinliche Schild (halb deutsch, halb englisch) vom Herbst 2016 war allerdings keine besonders gute Reklame für Karlsruhe.

Zurück zum Ausgangspunkt mit Linkspfeil des Browsers