Ranking Karlsruhe

Auswahl


Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und Wirtschafts Woche:
Im Niveauranking 2012 belegte Karlsruhe unter den 50 größten Städten Deutschlands nach München, Stuttgart und Münster den vierten Platz.
Quelle: http://www.insm-wiwo-staedteranking.de/2012_niv_d_gesamt.html

2014 belegte Karlsruhe Platz 9 im Niveauranking.


Dekabank und "Immobilienmanager":
Beim Vergleich der Attraktivität von städtischen Immobilienstandorten hat Karlsruhe 2011 den 6. Platz (nach München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf
 und Bonn) unter kreisfreien Städten über 100 000 Einwohnern erreicht.
Quelle: Amtsblatt/Stadtzeitung Nr. 52 vom 30.12.2011


Runner's World: Karlsruhe erreichte den ersten Platz unter 25 "Läuferstädten"
Quelle: Stadt Zeitung - Amtsblatt der Stadt Karlsruhe Nr.7 vom 19.2.2010
Spitzencluster:
Karlsruhe ist Teil des Software-Clusters MicroTEC Südwest im Raum um Darmstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Saarbrücken und Walldorf und gehörte
 damit 2010 zu den fünf Gewinnern der zweiten Runde des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Quelle: http://www.hightech-strategie.de/de/1893.php

BITKOM (Berufsverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V.):
Mit einem Anteil von 7,6 % Beschäftigten im Hightech-Bereich erreichte  Karlsruhe den dritten Platz in Deutschland.

Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut:
Bei den Wachstumschancen erreichte Karlsruhe unter den 30 größten Städten Deutschlands den sechsten Platz.

Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft:
Beim Vergleich der 50 größten deutschen Städte lag Karlsruhe mit der selben Punktezahl wie Frankfurt gleich hinter Münster und München.

Zukunftsinstitut Matthias Horx:
Karlsruhe gehörte zu den sechs innovativsten Standorten in Deutschland.

Quelle: Stadt Zeitung - Amtsblatt der Stadt Karlsruhe Nr. 51/52 vom 19. 12. 08

Diese Sprungmarke führt zu weiteren Rankings  auf einer Seite der Stadt Karlsruhe


Zurück mit Linkspfeil des Browsers